Filme über usenext downloaden

Posted on

Legen Sie die Download-Qualität, Ihre Lieblings-Suchmaschine, Lieblings-Release-Gruppen und vieles mehr fest. Wenn Sie SABnzbd auf Ihrem Desktop-PC ausführen, ist die größte Änderung, die Sie sofort vornehmen möchten, den überwachten Ordner so einzustellen, dass er beim Herunterladen einer NZB-Datei automatisch von SABnzbd abgeholt wird und Ihr Download sofort gestartet wird. Gehen Sie in Config und klicken Sie dann oben auf die Option „Ordner“. Ändern Sie von dort aus Ihren überwachten Ordner an die gleiche Stelle, an der Sie Ihren Browser herunterladen möchten – in der Regel nur den Ordner Downloads in Ihrem Home-Verzeichnis. Hinweis: Die meisten Newsreader können sowohl Textdateien als auch Binärdateien herunterladen. Sie müssen nicht extra darauf achten, da es fast immer von selbst gut funktioniert. In diesem Tutorial wird ausführlich erläutert, wie Sie Dateien aus Usenet herunterladen können. Sie können Hunderte von Terabyte Inhalt auf Usenet finden. Das Herunterladen ist einfach und kann sehr schnell sein.

Lassen Sie uns zunächst über ein System sprechen, mit dem fast jeder vertraut ist, BitTorrent. Torrents sind eine Form der verteilten Dateifreigabe. Sie erhalten eine Torrent-Datei, und diese Torrent-Datei verbindet Sie mit einem Tracker, was wiederum Ihrem BitTorrent-Client hilft, alle anderen Computer auf der ganzen Welt zu finden, die diese Datei teilen. Ihre Fähigkeit, Dateien zu finden und herunterzuladen, hängt davon ab, dass andere Personen sie teilen, sowie von der Qualität und Geschwindigkeit ihrer Verbindungen zum Internet. Torrents sind nicht von Natur aus privat oder sicher, weil es keine Möglichkeit gibt, auch auf den schöneren privaten Trackern, sich an den gesamten Prozess des Torrentings zu beteiligen, ohne Ihre Identität (oder die Identität Ihres Proxys oder Ihrer Box zumindest) zu teilen. Torrenting ist, auch auf einem privaten Tracker, eine öffentliche Aktivität, die ein VPN erfordert, um Ihren Standort und Ihre Identität zu verbergen. Nach dem Herunterladen werden Sie oft mit einer Reihe von Dateien namens .rar .r01 .r02 .r03 und so weiter. Zusammen bilden diese Dateien ein RAR-Archiv. Sie können den Inhalt eines solchen Archivs mit einem dieser Tools extrahieren: WinRAR oder 7-Zip (kostenlos). Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die .rar-Datei und wählen Sie „Hier extrahieren“ oder „Extrahieren nach …“.

Im Gegensatz zu BitTorrent wird Usenet Sie etwas Geld kosten. Es ist ein kleiner Preis für blitzschnelle Downloads und Privatsphäre zu zahlen, jedoch. Ihr INTERNETdienstanbieter verfügt wahrscheinlich über Usenet-Server, aber es besteht eine Wahrscheinlichkeit von 99 %, dass sie für unsere Zwecke ungeeignet sind. Wenn Ihr Internetdienstanbieter einer der verbleibenden Internetdienstanbieter ist, die Usenet-Zugriff anbieten, bieten sie höchstwahrscheinlich keinen Zugriff auf die Binärgruppen, was sie als Dateifreigabedienst nutzlos macht. Nicht nur das, aber die Geschwindigkeit ist wahrscheinlich auch eingeschränkt. Dies gilt nicht für Nicht-ISP-Anbieter. Sobald Sie ein Konto auf dem News-Server Ihres Anbieters haben, können Sie endlich mit dem Herunterladen beginnen. Beim Herunterladen von Filmen über Usenet benötigen Sie eine spezielle Software: den sogenannten Newsreader.